Nagolder Seife

die NaturSeifen Manufaktur

by Wildkraut-Zauber


  • Regional
  • Nachhaltig
  • Umweltfreundlich
  • Ohne Palmöl
  • Ohne Farbstoffe
  • Ohne Plastik


PURE Natur eben!


Achtung, der Online-Shop ist geschlossen!

Für Fragen zu meinen Seifen und Kräuterprodukten benutze bitte das Kontaktformular ganz unten.

Zertifizierte Naturkosmetik

 Jedes Stück Seife wird von Hand geschnitten
 und ist ein Unikat! 


Calendula-Sanddorn Seife Hautpflege par excellence

Vegan - Palmölfrei
Zitronig frischer gute Laune Duft aus 100 % naturreine ätherischen Ölen in Bio-Qualität.
Wertvolles Sanddornfruchtfleischöl 
regeneriert und beruhigt stark beanspruchte Haut.
Meine bewährte Naturseifenbasis aus sechs hautverwöhnenden Ölen und Buttern, wie Sheabutter, Kakaobutter, Jojobaöl, Olivenöl, Kokosnussöl und Rizinusöl pflegt die Haut schon beim duschen, eincremen nicht mehr nötig!

Brennnessel Haarseife



Vegan - Palmölfrei
Ideal für trockenes Haar.
Sanft reinigende grüne Tonerde, kräftigende Brennnesselblätter, leichtes Traubenkernöl, pflegendes Mandelöl, feuchtigkeitsspendender Sheabutter, regenerierendes Olivenöl, schützendes Kokosöl zeichnet diese Haarseife aus.
Vitalisierendes Rosmarinöl, zart schäumend und frischer Duft beleben die Sinne. 

Rosenblüten Seife Hautpflege de Luxe


Vegan - Palmölfrei
Zarter Rosenduft besänftigt und harmoni-siert. Mit kostbaren Ölen und Blüten der Rose sowie meiner bewährten Naturseifenbasis aus sechs hautverwöhnenden Ölen und Buttern, wie Sheabutter, Kakaobutter, Jojobaöl, Olivenöl, Kokosnussöl und Rizinusöl pflegt die Haut schon beim duschen, eincremen nicht mehr nötig! 

Honig Seife Hautschutz


 
Palmölfrei
Ohne Duftstoffe 
Blütenreicher Sommerhonig und Bienenwachs aus unserer kleinen Imkerei zeichnet diese Seife aus. Kombiniert mit meiner bewährten Naturseifenbasis aus sechs hautverwöhnenden Ölen und Buttern, pflegt und schützt die Haut.
Ohne Duftstoffe!


 Jedes Stück Seife wird von Hand geschnitten

  und ist ein Unikat! 

Johanniskraut Seife                 extra pflegend

Vegan - Palmölfrei
Wild wachsendes Johanniskraut mit wertvollem Bio-Olivenöl geben als Rotöl die Grundlage dieser besonderen Seife. Die Stärke des Johanniskrautes ist seine beruhigende, entzündungshemmende und nervenstärkende Kraft. Der feine herbe Duft dieser Seife unterstützt die entspannende Wirkung des Johanniskrautes, pure Entspannung -  auch für die Haut.

Lavendel    Wohlfühl Seife

 
Vegan - Palmölfrei
Lavendel - Arzneipflanze 2020, der Alleskönner. 
Der einzigartige Duft von Lavendel erinnert an Urlaub, Entspannung pur. Die wertvollen Inhaltstoffe des Lavendels verwöhnen die gestresste Haut, sein juckreizstillendes, beruhigendes und pflegendes Potential kommen in dieser Seife voll zu Geltung. Ohne Farbstoffe!


PUR Sensitive ideal bei sensibler Haut

Vegan - Allergenfrei - Palmölfrei
Besonders milde Naturseife. Herrvoragend für sehr empfindliche Haut und Kinderhaut geeignet. Ohne Duft- und Farbstoffe, pur eben!
Meine bewährte Naturseifenbasis aus sechs hautverwöhnenden Ölen und Buttern, wie Sheabutter, Kakaobutter, Jojobaöl, Olivenöl, Kokosnussöl und Rizinusöl pflegt die Haut schon beim duschen, eincremen nicht mehr nötig! 

Rasier Seife       Gut bei empfind-licher Haut

Vegan - Palmölfrei
Für Männer und Frauen. Mit cremigem, stabilem Schaum und einer leicht erfrischenden Duftnote. 
Mit einem Rasierpinsel lässt sich die Rasierseife zu feinen Schaum aufschlagen, der beim Auftragen noch feinporiger und stabil wird.  Zur Körperrasur (Beine) die Seife auf nasser Haut gut aufschäumen und wie gewohnt rasieren. Durch die Rückfettung meiner bewährten Naturseifen-basis bleibt kein trockenes Spannungsgefühl auf der Haut zurück. 

Rasier Seife       Gut bei empfind-licher Haut

Vegan - Palmölfrei
Für Männer und Frauen. Mit cremigem, stabilem Schaum und einer leicht erfrischenden Duftnote. 
Mit einem Rasierpinsel lässt sich die Rasierseife zu feinen Schaum aufschlagen, der beim Auftragen noch feinporiger und stabil wird.  Zur Körperrasur (Beine) die Seife auf nasser Haut gut aufschäumen und wie gewohnt rasieren. Durch die Rückfettung meiner bewährten Naturseifen-basis bleibt kein trockenes Spannungsgefühl auf der Haut zurück. 

Direktverkauf vom Hersteller!

Freitags von 15 - 18 Uhr 
Galgenbergstraße 1
72202 Nagold

Unsere Arbeit ist unsere Leidenschaft und ein positiver Antrieb für jeden neuen Tag. Sie bringt uns dazu, Herausforderung als Chance zu verstehen und neue Ziele zu erreichen.

Unsere Seifen sind auch hier erhältlich:

- Hofladen Lutz
  Waldhöfe 4, 71116 Gärtringen

- Schloßmühle Unterschwandorf
  Mühlstr. 16, 72221 Haiterbach


Das Tor zum Schwarzwald

hier werden die Nagolder Seifen von Hand liebevoll und nach alter Traditionweise hergestellt.
Von der Produktentwicklung über die Herstellung bis zur Verpackung wird hier alles in Handarbeit liebevoll gemacht!

Alle Nagolder Seifen sind nach den Richtlinien von
PRO-NATURE als Naturkosmetik zertifiziert.

Meine Motivation

 

Immer mehr  Menschen leiden unter trockener schuppender Haut, Juckreiz, Pickel, Ekzemen und Neurodermitis. 


Als PTA (Pharmazeutisch technische Assistentin) in Apotheken, hatte ich viel Kontakt zu Menschen, die unter verschiedenen Hautproblemen litten.

Es gibt eine Vielzahl von Produkten und noch mehr Inhaltsstoffe zur Hautpflege, doch meine Erfahrung zeigt, dass diese Produkte immer weniger helfen. Doch warum ist das so?

Schnell war mir klar, dass die vielen verschiedenen Inhaltstoffe die empfindliche Haut eher belasten. Zudem wird unsere Haut auch "faul" den eigenen sauren pH-Wert selbst aufrecht zu halten.

Da ich selbst unter einer trockenen, schuppigen  Haut leide, kannte ich den "Teufelskreis" mit pH-neutraler Waschlotion sehr gut.

Das Tensid Natrium-Lauryl-Sulfat (SLS) kommt in fast allen Shampoos und Duschgels vor, es gilt als besonders hautreizend und allergieauslösend. Zudem trocknet es unser Haut aus, die fängt an sich zu schuppen.
(Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Natriumlaurylsulfat)

So konnte das nicht weitergehen! Und ich fing an, Seifen selbst herzustellen.

Meine ersten selbst "gesiedete" Seifen im Kaltverfahren, taten meiner Haut sehr gut. Der lästige Juckreiz war nahezu verschwunden. Zudem stellte ich fest, dass ich durch die Überfettung meiner Seife die Hände nach dem Waschen nicht mehr eincremen musste.
Ein absolutes Pflegeerlebnis!

Nun fing ein jahrelanges Tüfteln und Ausprobieren an, bis meine Rezepturen für mich perfekt waren.

Mein Anspruch ist es, selbstverständlich nur beste Qualität zu verarbeiten!
Und beste Qualität herzustellen, ganz nach GMP (Good manufacturing practices).
Dazu gehört auch, meine selbst hergestellten Seifen als Naturkosmetik zu prüfen und zertifizieren zu lassen.



Herstellung

 Back to the basics

Alle Nagolder Seifen werden von mir nach dem traditionellem Seifenhandwerk im "Kaltsiedeverfahren" hergestellt.

Was bedeutet das?

Die Temperatur spielt hier eine entscheidende Rolle. Bei maximal 45°C werden die hochwertigen Bio - Rohstoffe verseift.
Das garaniert, dass die wertvollen Inhaltstoffe erhalten bleiben! Was unserer Haut zu Gute kommt und sie nachhaltig pflegt.

Bei Temperaturen über 50°C kann nicht mehr vom "Kaltsiedeverfahren" gesprochen werden. Der Seifenleim kann sich leicht überhitzen und trennen, wie es bei der Herstellung von Kernseife der Fall ist (die Kernseife wird gekocht). Das nennt man Heißverfahren.
Dabei werden kostbare Inhaltstoffe zerstört!


Slow Soap

Ganz nach der Slow Food Bewegung brauchen meine Seifen eine 
Reifezeit von 6 bis 8 Wochen. 
In diesem Prozeß findet die entgültige Verseifung statt. Das passiert sehr schonend bei Raumtemperatur. 
Gut Ding will eben Weile haben!

Optimiert

In liebevoller Handarbeit werden alle Nagolder Seifen aus wertvollen Rohstoffen schonend hergestellt. Dieser ganzheitliche Ansatz garantiert höchste Qualität 
und Pflege für unsere Haut!
Jede Seife ist ein Unikat, individuell und liebevoll von Hand gefertigt!

Ich verzichte grundsätzlich auf Zusätze die den Verseifungsprozeß beschleunigen. 
Selbstverständlich verwende ich wertvolle Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau!

Alle Rohstoffe sind aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) und aus Erstpressung also nativ um alle wertvolle Inhaltsstoffe zu erhalten, das macht die besondere Pflege unserer Seife aus!
Nur beim Rizinusöl verwende ich Apotheken-Qualität. Das heißt dieses Öl wurde nach dem Pressen raffiniert. Diese Vorgehensweise ist wichtig, da bei diesem Prozeß das hochgiftige Rizin entfernt wurde. 

" In dem ebenfalls aus den Samen gewonnenen und pharmazeutisch eingesetzten Rizinusöl ist kein Rizin enthalten, dazu ist ein spezielles Vorgehen erforderlich. Das Öl wird durch Auspressen der Samen bei Temperaturen unter 40 Grad gewonnen, um zu verhindern, dass das Rizin ins Öl übergehen kann. Anschließend wird das so gewonnene Öl mit heißem Wasserdampf behandelt, um eventuell noch vorhandene Spuren des hitzeempfindlichen Rizins zu entfernen." (Quelle: https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2017/02/06/wie-wirkt-das-gift-aus-dem-weimarer-tatort, 
Julia Borsch, Apothekerin, Chefredakteurin DAZ.online,
jborsch@daz.online, Cornelia Neth, Autorin DAZ.online, redaktion@daz.online)


Leider habe ich bisher noch keinen Herstelle gefunden der das Rizinusöl ohne Rizin in Bio-Qualität anbietet.

Generell verzichte ich auf synthetische Zusätze wie Silikone, Erdöle, Paraffine, Parfümöle, Farbstoffe, Konservierungstoffe, Mikroplastik etc.

Alle Seifen sind zu 99% abbaubar und somit umweltschonend.

Zero Waste

Alle Seifen sind nachhaltig und plastikfrei verpackt, das reduziert den Müllberg!

So können Sie sich vor Corona schützen:

 Hände richtig waschen! 

 "Herkömmliche Seife bietet einen effektiven Schutz", laut WHO
 = Weltgesundheitsorganisation
 Für eine ausreichende Hygiene mindestens 20 Sekunden lang die Hände 
 mit Seife waschen. 

 Tipp: Das dauert so lange wie das Alphabet aufgezählt wird!

 Und so gehts:
Die Hände und Seife tropfnass machen und mit der Seife die Hände gut einschäumen, 
 danach mit reichlich Wasser die Hände abspülen und abtrocken.


 Wie funktioniert das ?

 - Das Corona-Virus gehört zu den behüllten Viren, und besteht aus 
 Fette, Eiweiße und Erbinformationen (RNA/DNA)
 
 -  Seife ist ein Tensid, mit Wasseranziehenden (hydrophilen) und 
 Fettanziehenden (lipophilen) Eigenschaften
 
 Tenside habe die Eigenschaften sich mit Wasser und Fett (Schmutz) zu verbinden.
 Außerdem ist die Naturseife alkalisch, dieses Milieu mögen die Viren nicht.
 Sie verlieren im alkalischen Milieu ihre Fähigkeit sich an menschliche Zellen
 anzudocken, einzudringen und sich zu vermehren!


Beim Hände waschen passiert folgendes:

  •    die Seifen-Tenside lösen die Fettschicht des Viruses an
  •    das Virus verliert somit seinen Eigenschutz und wird angreifbar
  •    die Seifen-Tenside umhüllen das Virus und schließen es ein.
  •    beim Abspülen mit reichlich Wasser werden die Viren von der Haut entfernt.
  •    alle unsere Seifen liegen im alkalischen Bereich bei pH Wert 8
  •    somit können sich die Viren nicht mehr vermehren


Fazit: Händewaschen mit Seife ist besser und hygienischer als mit Flüssigseife, die neutral oder sauer ist.

Rückfettende Seife erhält die Widerstandskraft der Haut und schützt zusätzlich!

Nagolder Seifen, die NaturSeifen Manufaktur

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Adresse

Nagolder Seife

Galgenbergstraße 1
72202 Nagold

Öffnungszeiten

Do    15 - 18 Uhr
Fr      15 - 18 Uhr

Deutschland

Wildkraut-Zauber

Kräutermanufaktur und mehr...

Lernen Sie uns kennen!

"Unkraut nennt man Pflanzen, deren Vorzüge noch nicht erkannt worden sind!"

                                                                                                        Ralph Waldo Emerson

Kräuter

Ob im Frühling, Sommer oder Herbst, zu jeder Jahreszeit finden sich Wildkräuter auf unseren Wiesen und Wälder. 

Und manche auch noch auf eine äußerst leckere Art und Weise... es gibt viel zu entdecken! 

Alle unsere Kräuterprodukte werden mit viel Liebe zum Detail und eigener Rezeptur hergestellt. 

Gewürz-Blüten-Mischung

Auf`s Butterbrot ein Gedicht!
Zum Verfeinern von Quark, Frischkäse, Salat etc.
Eigene Rezeptur!
Ohne Geschmacksverstärker 
und ohne Aromastoffe.
Pure Natur!
Inhaltstoffe:  Bärlauch, Brennnesselblätter, Rosenblüten, Sonnenblumenblüten, Schabzigerklee, Holunderblüten, Kornblumenblüten, Lorbeerblätter.

Gewürz-Blüten-Mischung

Zum Würzen von Kartoffelspalten, Pommes frites, Bratkartoffeln, Quark, Salat etc.
Eigene Rezeptur!
Ohne Geschacksverstärker und 
ohne Aromastoffe.
Pure Natur!
Inhaltstoffe: Ur-Salz ohne Rieselhilfe, Bärlauchblätter, Paprika edelsüß, Majoran, Sonnenblumenblüten, Rosenblüten, Beifuß, Schabzigerklee, Schafgarbe, Dost, Pfeffer schwarz.

Wilde Kräuter - Salz Mischung

Zum Würzen auf`s Frühstücks-Ei, Gurken, Tomaten, Soßen, Suppen etc.
Eigene Rezeptur!
Ohne Geschmacksverstärker und ohne Aromastoffe.
Pure Natur!
Inhaltsstoffe: Ur-Salz ohne Rieselhilfe, Bärlauch, Brennnessel-blätter, Brennnesselsamen, Bocks-hornklee, Spitzwegerich, Löwenzahn, Dost, Schafgarbe, Quendel, Rosenblüten, Ringelblumen, Giersch, Lavendel.